Swiss Soroptimist Day 2022 - Sonnenblumen-Verkauf vom 20. August 2022 im Stedtli Liestal zu Gunsten des Projekt "Ausser Gefahr – DAO". Mit dem Verkauf von Sonnenblumen unterstützte der Club Liestal das Projekt von Soroptimist International Union Schweiz zum Schutz von gewaltbetroffener Kinder in Schweizer Frauenhäusern.

 

Am Samstagmorgen früh war vor allem Hansheiri – unser bewährter ‘Frèrop’ – am Werk: Zeltaufstellen helfen, Tisch und Bank holen und aufstellen, Kaffeeträger und mannigfacher Chauffeur… ein grosses Danke an ihn. Das hat uns sehr geholfen und entlastet. Danke Hans Brodbeck fürs Fahren mit den Blumen – war uns ebenfalls eine grosse Hilfe. Aber auch an die Sorores ein grosses M-E-R-C-I, die trotz des wohl ersehnten Regens, kamen und tapfer durchhielten. Jedenfalls nahmen die Sonnenblumen stetig ab – trotz der anfänglichen Bedenken - und so war es uns eine Freude, das wir am Mittag unseres diesjährigen Soroptimist-Day einen Betrag von CHF 1'025 im Spendenglas hatten.

  


Grosser Erfolg der Benefizveranstaltung zu Gunsten des Spitals der früheren Liestaler Ärztin Ruth Gonseth in Nepal

 

Im Juni 2019 lud der Serviceclub der Soroptimists International Liestal im Rathaus Liestal zur Benefizveranstaltung für das Spital Ratnanagar in Nepal ein.

Ziel war es, für die Gynäkologische Abteilung des Krankenhauses die Anschaffung eines Ultraschallgerätes zu ermöglichen. Der Anlass, mit musikalischer Umrahmung durch die Sopranistin Jeanne-Pascale Künzli, einem interessanten Lagebericht des ehemaligen Schweizer Botschafters in Nepal Dr. Jürg Frieden und einem Podium mit Dr. med. R.  Gonseth, Dr. med. M. Brodmann, Leitende Ärztin, Inselspital Bern und weiteren Nepalkennenden unter der Leitung von Cornelia Kazis, stiess auf grosses Interesse. Im Anschluss wurde ein Apéro Riche, inspiriert von der nepalesischen Küche, offeriert. Dank den zahlreichen Anwesenden und grosszügigen Spenden kam die unglaubliche Summe von CHF 18'000 zusammen. Im August durfte die Präsidentin der SI Liestal Ruth Gonseth den symbolischen Check überreichen.

 

Das gekaufte Gerät steht in Nepal inzwischen bereits im Einsatz und bedeutet einen grossen Fortschritt für die Gesundheit von Mutter und Kind.

 

Herzlichen Dank allen, die dies ermöglicht haben!

 



 

Taschen helfen Frauen

 

Mit einem Erlös von CH 40‘000 war auch die dritte Taschenbörse vom 6./7. April 2018 ein Erfolg

Die Taschenbörse ist eine gemeinsame Aktion der beiden Frauenorganisationen Soroptimist und Zonta aus der Region Basel, Liestal und Oberrhein.

 

Mit dem diesjährigen Erlös wird das Projekt FRAU SEIN in der Elisabethenkirche Basel unterstützt.

FRAU SEIN bietet geflüchteten Frauen Raum, um sich auszutauschen, Freundschaften zu pflegen und gemeinsam Schritt für Schritt ihren neuen Lebensraum zu entdecken. Sie sollen ermutigt und bestärkt werden, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden, einzunehmen und ihre Umwelt aktiv mitzugestalten.

Unseren Taschen-Spenderinnen und unseren Kundinnen und Kunden danken wir herzlich für ihre Unterstützung!

 


Soroptimist Liestal
Soroptimist Liestal

Kontakt

Soroptimist International Club Liestal

4410 Liestal