Taschen helfen Frauen

 

Mit einem Erlös von CH 40‘000 war auch die dritte Taschenbörse vom 6./7. April 2018 ein Erfolg

Die Taschenbörse ist eine gemeinsame Aktion der beiden Frauenorganisationen Soroptimist und Zonta aus der Region Basel, Liestal und Oberrhein.

 

Mit dem diesjährigen Erlös wird das Projekt FRAU SEIN in der Elisabethenkirche Basel unterstützt.

FRAU SEIN bietet geflüchteten Frauen Raum, um sich auszutauschen, Freundschaften zu pflegen und gemeinsam Schritt für Schritt ihren neuen Lebensraum zu entdecken. Sie sollen ermutigt und bestärkt werden, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden, einzunehmen und ihre Umwelt aktiv mitzugestalten.

Unseren Taschen-Spenderinnen und unseren Kundinnen und Kunden danken wir herzlich für ihre Unterstützung!